... / Homepage-Content / News-Startseite / 2006-Oeffentlich /  Printversion 
Programm

An Patientensicherheit interessierte Ärzte und Pflegekräfte,
Medizintechniker sowie Experten von Betreibern, Medizin-technikindustrie, von Benannten Stellen, Versicherern, Kostenträgern und aus Ministerien/Behörden kommen an zwei Tagen zu einem komprimierten Informations- und Wissensaustausch in Münster zusammen.

Nutzen Sie diese Gelegenheit zur Präsentation Ihrer Arbeiten und für interdisziplinär geführte Gespräche!

Wir freuen uns auf Sie in Münster!

 

Die Bedeutung von Medizinprodukten und der technischen Ausstattung in der heutigen Patientenver-sorgung nimmt ständig zu.  Aspekte zur Patientensicherheit mit Medizinprodukten rücken dadurch
besonders in den Fokus.

Schwerpunktthemen
  • Sicherheit von Medizinprodukten durch Ergonomie und Gebrauchstauglichkeit
  • Sicherheit als Innovationskatalysator in Versorgung und Produktentwicklung
  • Kommunikation und Organisation in der technischen Umgebung der Patientenversorgung

Das vollständige Hauptprogramm mit allen Beiträgen, Autoren und Co-Autoren werden wir Ihnen ab dem 15. Januar 2008  auf dieser Homepage zur Verfügung stellen!

Pre-Workshop

Das Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V. den Pre-Workshop “Root Cause Analysis” mit Dr. Sally Adams (“The London Protocol”). Das Ziel des Workshops ist das Erlernen einer Technik, um Behandlungszwischenfälle in der Gesundheitsversorgung (Fehler, kritische Ereignisse und uner-wünschte Ereignisse) systematisch zu analysieren und um Lösungsstrategien zur zukünftigen Vermeidung solcher Ereignisse zu entwickeln.

Der Workshop mit circa 20 Teilnehmern findet in englischer Sprache statt (keine Übersetzung).

Programm Pre-Workshop als PDF

Anmeldung bitte verbindlich per Email an: Workshop_Adams@azq.de

Preis (für Workshop und Verpflegung): EUR 125,00 pro Person

Weitere Informationen
Sekretariat ÄZQ:
Martha Roith
Telefon: +49 (0)30 40 05-25 08
roith@azq.de

 
Ansprechpartner:
 

VDE Konferenz-Service
Stresemannallee 15
60596 Frankfurt a. M.
Tel.          (+49) (0) 69 6308-275 / -477
Fax          (+49) (0) 69 96 31 52 13
aps-mek2008@vde.com

Tagungssekretariat Münster
Tel:  0251 8362-135
Fax: 0251 8362-713

 
  
 









    2006    VDE    VDE VERBAND DER ELEKTROTECHNIK ELEKTRONIK INFORMATIONSTECHNIK e.V.